fahrradkurier reutlingen
Home | Preise | Jobs | Kontakt | Impressum
persönlich – nachhaltig - individuell
fahrradkurier reutlingen

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

fahrradkurier reutlingen übernimmt die Beförderung eiliger Sendungen. Die Transporte unterliegen den gesetzlichen Frachtführerbestimmungen nach Handelsgesetzbuch §§ 425 ff, sofern nicht im Folgenden abweichende Regelungen getroffen werden.

Gegenstand eines Kurierauftrags ist die Beförderung eines Transportgutes von der Versand- zur Empfangsadresse. Die Beförderung der Fracht erfolgt durch fahrradkurier reutlingen oder assoziierte Partner. fahrradkurier reutlingen ist berechtigt, Kurieraufträge auch an andere Kuriere zu übergeben. Die Art des Transportmittels bestimmt fahrradkurier reutlingen unter Berücksichtigung der Kundenwünsche.

Der Kurierauftrag zwischen dem Auftraggeber und dem Frachtführer - fahrradkurier reutlingen - erfolgt durch mündliche (telefonische) oder schriftliche (auch Fax, e-mail) Auftragserteilung an die Zentrale von fahrradkurier reutlingen. Vereinbarungen mit den einzelnen Kurierfahrern gelten als an die Zentrale erteilt und sind mit dieser abzustimmen. Der Auftraggeber akzeptiert mit der Auftragserteilung die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von fahrradkurier reutlingen.

Der Versender hat grundsätzlich dafür Sorge zu tragen, das Transportgut in angemessener Weise zu verpacken. Die Sendungen sind vollständig und lesbar zu adressieren, sowie gegebenenfalls als besonders zu behandelndes Transportgut zu kennzeichnen. Kommt der Versender des Transportgutes dieser Sorgfaltspflicht nicht nach, so kann bei evtl. eintretenden Transportschäden keine Haftung gewährleistet werden.

Die Übernahme und Ausführung eines Auftrages erfolgt, sobald die Verkehrssituation und Disposition der jeweiligen Transportmittel es erlauben. Die Einhaltung eines Liefertermins ist nur verpflichtend, wenn er vorher eindeutig vereinbart wird. Fehlende oder mangelhafte Dokumentation bei der Auftragserteilung bzw. zusätzliche Instruktionen, die den Transportablauf unmittelbar beeinflussen, sowie höhere Gewalt entbinden fahrradkurier reutlingen von jeder Lieferterminzusage und/oder Liefertermineinhaltung.

Soweit der Auftraggeber nicht ausdrücklich eine persönliche Aushändigung an den Empfänger verfügt, können alle Sendungen auch an andere Personen ausgehändigt werden, die unter der Empfängeradresse angetroffen werden. Die Kurierfahrer lassen sich den Empfang einer Sendung, soweit möglich, quittieren. Nach Ablieferung gilt der Kurierauftrag als beendet bzw. erledigt. Ist ein Transportgut nicht zustellbar so wird es auf Kosten des Auftraggebers, gemäß der gültigen Preis- und Tarifliste mit Fehlfanfahrtzuschlag, an den Versender zurückgeliefert.

Befördert wird jedes Transportgut, das sich für den Transport mit dem Fahrrad bzw. Lastrad und/oder Biketrailer eignet. Die Beförderung von Personen, Gefahrengütern und Bargeld ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Der Auftraggeber hat das jeweilige Entgelt für den Kurierauftrag an den Kurierfahrer bar zu leisten, sofern keine bargeldlose Zahlung vereinbart ist. Die Höhe des Beförderungsentgelts, evtl. zu erhebende Zuschläge und/oder Bearbeitungsgebühren richten sich nach der jeweils gültigen Preis- und Tarifliste von fahrradkurier reutlingen. Ist bargeldlose Zahlung vereinbart, erfolgt die Abrechnung durch den fahrradkurier reutlingen im Auftrag des beauftragten Kuriers und im eigenen Namen. Rechnungen sind sofort und ohne Abzug zahlbar. Kommt der Auftraggeber seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nach, kann fahrradkurier reutlingen eine entsprechende Mahngebühr sowie Verzugszinsen verlangen. Die Geltendmachung eines weitergehenden Verzugsschadens bleibt unberührt.

fahrradkurier reutlingen sowie von ihm beauftragte Kuriere haften für die ordnungsgemäße Durchführung des Kurierauftrages im Rahmen der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bei Verlust, Teilverlust oder Beschädigung des Transportgutes zwischen Abholung und Ablieferung haftet fahrradkurier reutlingen bis zu einer Höhe von Euro 500. fahrradkurier reutlingen übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch höhere Gewalt (z.B. Krieg, außergewöhnliche Wetterverhältnisse, Streik, behördliche Hindernisse, usw.) hervorgerufen werden. Für Funktionsstörungen elektrischer oder elektronischer Geräte haftet fahrradkurier reutlingen nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Bei Filmen, Zeichnungen, Disketten und anderen Datenträgern ist die Haftung auf den Materialwert beschränkt.

Im Schadensfall ist bei offensichtlichen Mängeln sofort eine Schadensanzeige mit hinreichend deutlich dargestelltem Schadenssachverhalt einzureichen. Bei nicht offensichtlichen Mängeln ist der Schaden innerhalb von 7 Tagen schriftlich anzuzeigen.

Geltend gemachte Haftungsansprüche gegen fahrradkurier reutlingen, dessen Erfüllungsgehilfen, sowie dessen beauftragte Kuriere und Unternehmen, verjähren grundsätzlich nach 12 Monaten. Die Verjährungsfrist beginnt mit der Fälligkeit des Anspruchs, spätestens jedoch mit der Ablieferung des Transportgutes.

Fahrradkurier reutlingen ist berechtigt, Daten, die im Zusammenhang mit der Frachtführertätigkeit erhoben und angegeben werden, zu sammeln, zu speichern, zu verarbeiten und - sofern dies für die Erbringung der Frachtführerdienstleistung erforderlich ist - diese an Dritte weiterzugeben. Der Auftraggeber erklärt durch Auftragserteilung sein Einverständnis bezüglich dieser Datenerfassung, Verarbeitung und Übermittlung, insbesondere auch an staatliche Stellen oder Behörden.

Von diesen AGB abweichende Geschäftsbedingungen haben nur Gültigkeit, sofern diese dem Auftraggeber schriftlich von fahrradkurier reutlingen bestätigt werden. Sofern einzelne Bestimmungen dieser AGB nichtig sein sollten, werden die anderen Bestimmungen in ihrer Wirksamkeit nicht berührt. Eine ungültige oder unwirksame Bestimmung ist so zu ersetzen, dass der mit ihr beabsichtigte wirtschaftliche Zweck erreicht wird.

Erfüllungsort ist der Sitz von fahrradkurier reutlingen. Für alle sich aus diesem Vertrag oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergebenden Rechtsstreitigkeiten wird ausschließlich Gerichtsstand Reutlingen vereinbart.

fahrradkurier-reutlingen
fahrradkurier-reutlingen 2019 | Datenschutzerklärung
fahrradkurier reutlingen